​Willkommen bei Schreibfluss -
der Romanschule

Buchwelten

Veröffentlichungsreife Romane schreiben!

Du bist hier richtig, wenn du von einem Roman träumst, der nicht in der Schublade liegen bleibt, sondern Leser begeistert.

Das kannst du hier lernen!

In meinen Schreibkursen zeige ich dir das Handwerkszeug, das zum Schreiben von veröffentlichungsreifen Romanen benötigt wird.

Als ausgebildete Autorin und Dozentin für Kreatives Schreiben unterrichte ich bereits seit 2009. Seither durfte ich schon mehr als 200 Romanautoren bei ihren Projekten helfend zur Seite stehen. Wenn du Fragen oder Anregungen hast, kannst du gern bei mir auftauchen – zum Beispiel in meinem eMail-Postfach (mail@schreibfluss.com) oder in einem meiner Schreibkurse.

Deine Jurenka Jurk 

Die online Ausbildung zum Romanautor in der Schreibschule „Schreibfluss“

Endlich gibt es ein rundes Konzept mit Zertifikat! Die Ausbildung zum Romanautor mit dem Romanfahrplan ist eine einjärige Ausbildung mit acht Modulen. Hier lernst du von A bis Z, wie du einen Roman schreibst und anbietest. 

Das Besondere: 

  • Max. 6 Teilnehmer pro Ausbildungsdurchgang - das bedeutet individueller Unterricht in inspirierter Gruppe. 
  • Online, aber super betreut! Wir treffen uns regelmäßig, sehen uns und reden miteinander. Aber du hast keine extra Reisekosten und kannst auch vom  anderen Ende der Welt an der Ausbildung teilnehmen.
  • 12 oder in 18 Monate. Du hast die Wahl, ob die Ausbildung in ein oder eineinhalb Jahre  absolvieren möchtest.
  • Gruppentermine und Einzelcoaching. In der Gruppe gehen wir gemeinsam das gesamte Handwerkszeug durch. Damit du aber alles auch ganz individuell an deinem Roman umsetzen kannst, erhältst du zusätzlich noch Einzeltermine mit mir. Du wirst die ganze Ausbildung hindurch von mir begleitet und hast die Gruppe zusätzlich als Unterstützung.

Möchtest du mehr Erfahren? Hier entlang!

Bettina Storks

Autorin u.a. von "Das Haus am Himmelsrand", Bloomsbury Berlin

Handwerk und Handwerk anwenden sind zuweilen zwei völlig verschiedene Dinge.

Obwohl ich bereits drei Romane geschrieben und veröffentlicht habe, erleide ich manchmal schmerzhafte Schreibblockaden. Dann hilft ein neutraler und vor allem sachverständiger Blick von außen. Häufig finde ich nach nur einem Gespräch mit Jurenka zur Arbeit oder zum Text zurück. Manchmal muss ein Außenstehender (der sein Handwerk versteht) auch den Finger in die Wunde drücken. Ich mache immer wieder solche Coachings bei Jurenka und bin nach einer Stunde Gespräch (meist genügt diese Zeit) wieder motiviert. Darin liegt für mich der Wert eines persönlichen Coachings.