Die Heldenreise

Das Handlungsgerüst für deinen Roman entwickeln

01. / 02. Okt. 2016 – Singen / Überlingen am Ried – Sa 09.00-20.00 Uhr, So 09.00 – 17.00 Uhr – max. 6 Teilnehmer
Preis: 300 € (inkl. Mwst., zwei Mittag- und einem Abendessen)

Das Verinnerlichen der Heldenreise katapultierte schon so manchen Autor in eine andere Dimension des Schreibens. Sie ist ein Modell fürs Geschichtenerzählen, das zu allen Zeiten und in allen Kulturen verwendet wurde. Hollywood hat daraus eine Erfolgsgeschichte gemacht. Der erste Film, der mit Hilfe der Heldenreise entwickelt wurde war „Star Wars“. Vor zehn Jahren kamen die ersten amerikanischen Lehrer nach Deutschland. Seither schreibt die Heldenreise Geschichte.

In diesem Seminar werden die TeilnehmerInnen ihre eigene Heldenreise erleben, vor allem aber ihre Romanidee zu einer spannenden Geschichte weiter entwickeln und die Heldenreise an Beispielen üben, bis jeder sie verinnerlicht hat.

Ganz praktisch gesehen ist das Besondere an der „Heldenreise“, dass sie Plot – und Figurenentwicklung vereint.
Die Heldenreise kann auf Kurzgeschichten, Romane, Drehbücher oder einzelne Szenen angewendet werden, auf jede Art von Erzählung, auch auf autobiografisches Schreiben. Sie eignet sich für alle Genres, ob Komödie, Drama, Thriller, Fantasy, Historischer Roman oder Liebesgeschichte. Sie eignet sich zum Entwickeln und Überarbeiten.

Ulrike Dietmann hat dazu ein eigenes Modell der Heldenreise entwickelt, das durch moderne Formulierung und gut nachvollziehbare Einteilung überzeugt. Wir werden das Grundmodell kennenlernen und danach die Anwendung von Ulrikes Modell verinnerlichen.

„Ulrike Dietmanns Modell der ‚Heldenreise‘ ist einabsolutes MUSS für jeden Schriftsteller oder angehenden Autoren.“
Jenni Schreiner in der Autorenonlinezeitung „The Tempest“

„Ulrike Dietmanns Konzept der Heldenreise ermöglichte es mir, plötzlich ganz leicht und spielerisch, einen Roman zu entwerfen.“
Heike Gaessler, Berlin

Ich freue mich auf Reisende mit Ideen und Geschichten.
Bitte Romanidee zum Kurs mitbringen!

Der Kursraum befindet in Singen, Ortsteil Überlingen am Ried. Parken ist direkt vorm Haus und im Hof im möglich. Im Ort gibt es zwei Hotels: Die alte Mühle (rustikaler und günstiger) und Zur Krone (gehobener und etwas teurer).
Die Kursgebühr beinhaltet Getränke, zwei Mitag- und ein Abendessen.

Dieser Kurs wird für die Ausbildung zum Romanautor angerechnet, kann aber auch unabhängig davon besucht werden.

Neu: Buche die individuelle, einmonatige Nachbetreuung für 60 € mit dazu.
Nutze den Schwung aus diesem Schreibkurs und setze deine neuen Kenntnisse gleich um!
So bringst du dein Schreiben konsequent und mit größerem Erfolg voran!

Ingmar Ackermann„Kann eine Gruppe von sechs Personen zu groß sein? Sie kann, jedenfalls wenn die erste Aufgabe des Seminars darin besteht, das eigene Projekt in zwei Minuten zu beschreiben. Ganze zehn Minuten bleiben mir also für eine Erleuchtung. Und dann? Wird unter Jurenkas behutsamer Anleitung aus meiner spontanen Idee eine Geschichte und Figuren werden zu Helden, die Emotionen und ein eigenes Leben entwickeln. Ich kann vor diesem Seminar nur warnen! Die Gefahr etwas mitzunehmen ist hoch, einen Helden der mit dir spricht und dich drängt loszuziehen auf deine eigene Romanreise.“

Ingmar Ackermann, Teilnehmer am Kurs Heldenreise

Antje Tresp-Welte„Ich habe anhand der Heldenreise eine sehr gute ‚Richtschnur‘ erhalten, die mir hilft, Geschichten zu ‚bauen‘. Außerdem konnte ich durch die Tipps aus dem Kurs bereits bestehende Texte, bei denen ich das Gefühl hatte, irgendwas stimmt nicht ganz, deutlich verbessern.
Der Kurs hat mir sehr gut gefallen! Mein Schreiben wurde dadurch spannender und interessanter. Außerdem wurde mir klar, wie sehr die Charaktereigenschaften einer Figur den Plot mitbestimmen kann.“

Antje Tresp-Welte, Teilnehmerin am Kurs Heldenreise

Teile gern diesen Beitrag!

Google+ Twitter Facebook
>